E-PunCh — innovative Mikropumpe ohne mechanische Bauteile

Mit E-PunCh stellt die 5microns GmbH die erste echte Mikropumpe vor. Die chipintegrierte, energieeffiziente und kostengünstige Innovation ist patentiert und kommt ohne mechanische Komponenten aus.

  • ohne Klappen & Membranen
  • Chipintegriert oder OEM
  • Energieeffizient
  • Kostengünstig

Was macht E-PunCh so besonders?

Mit E-PunCh (“Electrowetting-Pump-on-a-chip”) hat die 5microns GmbH eine Alternative zu gängigen Mikropumpen entwickelt.

E-PunCh kann als die erste echte Mikropumpe bezeichnet werden und baut auf dem EWOD-Effekt (Electrowetting On Dielectrics) auf.

Sie besitzt die innovative Eigenschaft, ohne bewegliche mechanische Komponenten auszukommen.

Anstelle von mechanischen Kolben oder Membranen übernimmt in dieser Mikropumpe die Flüssigkeit selbst die Pumparbeit.

Der Volumenhub wird durch die Bewegung der Flüssigkeitsoberfläche innerhalb tausender kleiner Kavitäten erzeugt – analog zu der Bewegung eines Kolbens in einer Hubkolbenpumpe.

Wie lässt sich E-PunCh einsetzen?

Mit der neuartigen Mikropumpe können zahlreiche neue Anwendungsfelder adressiert werden. Einige werden hier beispielhaft aufgegriffen. Viele weitere Anwendungen werden durch die innovative Lösung denkbar.

E-PunCh ist die erste echte Mikropumpe: Sie kann vollständig auf Wafer-Level hergestellt werden und ermöglicht hochpräzises Dosieren kleinster Mengen wässriger Flüssigkeiten (Volumenströme < 0,5 µl/s bei Differenzdrücken < 50 kPa).

Durch den vollständigen Verzicht auf bewegliche mechanische Komponenten kommt die Mikropumpe ohne Totvolumen aus. Die Flüssigkeit passiert dabei keine Schneiden oder scharfen Kanten etc.

Etwaige in der zu pumpenden Flüssigkeit befindlichen Zellen werden lediglich geringen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt.

Dies prädestiniert die Mikropumpe für den Einsatz in Pipettierrobotern, Tropfendosierautomaten etc. für die Medizintechnik, der Lebensmittelindustrie, bei der Zellkultivierung oder der Probennahme.

E-PunCh kann mit Mikrotechnologien vollständig auf Wafer-Level hergestellt. Damit kann sie sowohl in bestehende mikrofluidische Chips integriert als auch als Stand-Alone-System betrieben werden, wobei die Kombination mit weiteren integrierten Sensoren möglich ist (LoC – Lab-on-Chip).

Gerne passen wir das Design der Mikropumpe für Ihren individuellen Anwendungszweck an. Kontaktieren Sie uns für eine detaillierte Produkt-Demonstration.

5microns ist Ihr MEMS-Spezialist

Die 5microns GmbH entwirft, entwickelt, charakterisiert und fertigt Mikrosysteme von der Idee bis zur Serie. Als Ingenieure verstehen wir Ihre Applikation und setzen diese als zuverlässige und flexible Mikrosystemtechniker erfolgreich um. Als Technologiedienstleister ermöglichen wir Ihrem mittelständischen Unternehmen den Zugang zu diversen Technologien.

Wir begleiten Sie von der Erstberatung, über eine Prototypen- oder Kleinserienfertigung bis hin zur Überführung in eine Großserienfertigung oder dem Aufbau eigener Fertigungsressourcen. Mit Rat und Tat stehen wir für Ihr Projekt gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne für die gemeinsame Erarbeitung von Konzepten zur Lösung ihrer spezifischen Problemstellung.

Dipl.-Ing. Lars Dittrich

Geschäftsführer

E-Mail: lars.dittrich@5microns.de
Tel.: +49 3677-799639-2
Ehrenbergstraße 11
98693 Ilmenau

Förderer

Back to Top