Auftaktworkshop des DFG Gerätezentrums

Die 5microns GmbH wurde zum Auftaktworkshop des DFG Gerätezentrums „Mikro-Nano-Integration“ im Feynmanbau der Technischen Universität Ilmenau am 25. Juni 2014 eingeladen. Lars Dittrich wird den Gästen die Anforderungen und Wünsche eines externen Unternehmens darlegen, das auf die technologische Infrastruktur des Zentrums zurückgreift.

Das Gerätezentrum ist ein Förderformat, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 2012 ins Leben gerufen wurde. Zielstellung der Förderung ist es, bereits vorhandene Geräte in Wissenschaft und Forschung effizienter zu nutzen und deren Nutzung langfristig auch externen Nutzern zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang werden zum Auftaktworkshop sowohl Nutzeranforderungen des universitätsinternen Instituts für Mikro- und Nanotechnologien MacroNano®, des externen Instituts für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e. V. (iba) und der 5microns GmbH als ein Vertreter externer Unternehmen zusammengetragen und diskutiert.

Posted on 23. Mai 2014 in Veranstaltungen

Share the Story

Back to Top