5microns wünscht Frohe Weihnachten und spendet an das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Ein weiteres Jahr mit vielen Höhen und Tiefen ist schon fast zu Ende. Zeit, um den ein oder anderen Gang runter zuschalten und in den Kreisen der Familie ein paar besinnliche Tage zu genießen.

Seit Bestehen der 5microns GmbH ist es eine schöne Tradition geworden, keine postalischen Weihnachtsgrüße an Kunden, Partner und Freunde zu versenden. Stattdessen haben wir das Geld, das wir für die Weihnachtspost ausgegeben hätten, erneut an das Kinderhospiz Mitteldeutschland gespendet.

Wir sind stolz, dass wir die Spendensumme in diesem Jahr erneut deutlich gesteigert haben und so Gutes bewirken können. Am Freitag, dem 26.11.2021, hat uns Marcus Köhler vom Kinderhospiz Mitteldeutschland besucht und eine Dankes-Urkunde überreicht.

Lars Dittrich, Gründer und Geschäftsführer der 5microns GmbH, bedankte sich für den Besuch:

„Seit der Gründung der 5microns GmbH im Jahr 2014 ist es zu einer schönen Adventstradition geworden, dass wir uns an der Aktion „Spenden statt Versenden“ beteiligen. Das ist eine tolle Gelegenheit jenseits des Konsums, wirklich etwas Gutes zu tun.

Man kann gerade in schweren Zeiten die Arbeit des Kinderhospizteams nicht genug wertschätzen. Voller Hochachtung und mit großem Respekt verneigen wir uns vor der unermüdlichen und beeindruckenden Arbeit eines Teams, das sich mit viel Hingabe und Herzblut der Pflege und Begleitung schwerkranker Kinder und deren Familien verschrieben hat.“

Mit der Spende bedankt sich 5microns bei allen Mitarbeitern, Auftraggebern, Partnern und Freunden herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr, und wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das kommende Jahr.

Posted on 13. Dezember 2021 in Allgemeines

Share the Story

Back to Top